Geschenkewunder - Geschenkewunder.de
geschenke wunder Neues Kontakt Underhaltung
 

Kategorien:


Kleidung Persönlige plege Dekoration Multimedia Interieur Erlebnisse

 

Schmuckketten

Zum beliebtesten Schmuck gehören Ketten. Dabei dreht es sich in erster Linie um Halsketten, aber es gibt auch Fußketten, Armketten, Uhrketten und Taillenketten. Schmuckketten werden aus den Edelmetallen Gold, Silber, Platin und Palladium hergestellt sowie aus Messing, Stahl und Titan, aber auch aus Perlen, Leder und Kautschuk und werden sowohl ohne als auch mit Anhänger getragen. Anhänger werden besonders in Halsketten getragen.

Schmuck und Ketten

Beim Kauf von Fuß-, Arm-, Taillen- und Uhrketten ist es selbstverständlich wichtig, dass die Kette weder zu klein noch zu groß ist. Wenn Sie Ihre Kette in einem Geschäft kaufen, ist es kein Problem, da Sie die Kette anprobieren können. Wenn Sie im Internet einkaufen, müssen Sie allerdings wissen, wie lang die Kette sein soll. Viele Ketten können zwar verkürzt oder verlängert werden, aber es ist empfehlenswert gleich die richtige Länge zu kaufen. Halsketten gibt es in vielen verschiedenen Längen. Ob kurz oder lang ist sowohl eine Frage des persönlichen Geschmacks sowie des Modetrends. Mal sollen Halsketten lang sein, mal kurz. 

Es gibt Schmuck in allen Preiskategorien, angefangen bei ein paar Euros bis zur Millionenklasse. Zu den exklusiven Schmuckherstellern gehören Cartier, Bulgari, Tiffany & Co. und Chopard. Die meisten Modehäuser wie z. B. Armani und Chanel haben heute in ihrer Kollektion auch eine Schmuckserie und auch billigere Modemarken haben oft eine Auswahl an Modeschmuck. Es gibt heute eine Reihe von Unternehmen, die preisgünstigen Schmuck auf den Markt bringen, zu den beliebtesten gehören Pilgrim und Pandora. Obwohl es immer weniger werden, gibt es auch noch Goldschmiede, die ihre eigenen Designs herstellen.

Der Mensch hat schon immer Schmuck getragen, und das gilt sowohl für Frauen als auch für Männer. Früher diente Schmuck dazu, die gesellschaftliche Position ihres Trägers zu signalisieren. Heute dient der Schmuck primär zur Verschönerung, obwohl der Schmuck selbstverständlich immer noch etwas über die gesellschaftliche Position ihres Trägers aussagt. Denn wer exklusiven Schmuck trägt, demonstriert damit auch Wohlstand. Im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts war Schmuck bei Männern nicht besonders beliebt, heute tragen Männer aber zunehmend wieder Schmuck, u. a. Ketten und es gibt auf dem Markt eine große Auswahl an Schmuckketten für Männer.

 


 

 


 

Schmuck:

Markenschmuck:

 

 

Regeln/info:

 

 

 

 


Geskenke  |  Kontakt
Copyright geschenkewunder.de All rights reserved