Geschenkewunder - Geschenkewunder.de
geschenke wunder Neues Kontakt Underhaltung
 

Kategorien:


Kleidung Persönlige plege Dekoration Multimedia Interieur Erlebnisse

 

Chanel Parfüm

Chanel Parfüms sind luxuriöse Kunstwerke: von dem aus kitzelnden, chemischen Genialitäten hergestellten goldenen Chanel Parfüm bis zu den wunderschönen, schlichten kubistischen Formen der Flakons in glattem, transparentem Glas.

 

Chanel Parfüm

Die Frau hinter Chanel war Gabrielle Bonheur Chanel, auch Coco genannt. Das Haus Chanel wurde 1910 gegründet und verkaufte vorerst Hüte. Es wurde jedoch schnell aufgrund seines eleganten kleinen schwarzen Kleides und seinen Tweed Kostümen bei der Oberschicht beliebt. 1924 wurde die “La Société des Parfums Chanel” gegründet, um Chanel Parfüm herzustellen und zu verkaufen. Verantwortlich dafür war Coco Chanels Geschäftspartner Pierre Wertheimer, dem 70 Prozent des Unternehmens gehörten. Coco Chanel selbst besaß nur 10 Prozent.
 
Chanel N°5 ist das wohl weltweit berühmteste Parfüm. Man sagt, dass jede halbe Minute eine Flasche des Parfüms verkauft wird. Das Parfüm wurde 1921 erstmals hergestellt und war das erste Parfüm von Chanel. Seinen Namen hat das Parfüm bekommen, weil die Zahl fünf die Glückszahl Coco Chanels war. Sie wünschte sich ein „feminines Parfüm mit dem Duft einer Frau". Das Parfüm sollte synthetisch sein und wie Coco selbst: abstrakt und einzigartig. Das Parfüm ist von einigen der größten Frauen der Geschichte getragen worden. Dazu gehören u. a. Catherine Deneuve und Nicole Kidman. Die bekannteste Anhängerin des Parfüms ist jedoch Marilyn Monroe, die auf die Frage, was sie im Bett trage, antwortete: „Zwei Tropfen Chanel N°5“.

Das erste Chanel Parfüm für Männer, Pour Monsieur, erschien 1955. Es ist den vielen jungen Männern gewidmet, die im Laufe der Zeit ein Teil des Lebens von Coco Chanel gewesen sind.

Zu jedem Chanel Parfüm gehört eine Geschichte. Chanel N°19 wurde 1971, ein Jahr vor dem Tod Coco Chanels, auf den Markt gebracht. Es heißt N°19, weil Coco Chanel am 19. August geboren wurde. Den Duft „Coco“ kreierte Jacques Polge 1979, nachdem er Coco Chanel in der Rue Cambon in Paris zum ersten Mal besucht hatte. Der Herrenduft Antaeus ist ein ungewöhnlich komplexer Duft, der aus 95 verschiedenen Zutaten besteht, u. a. aus Myrte, Lavendel und Patchouli.

 


 

 


 

Parfüm:

Markenparfüm:

 

 

Siehe auch:
Chanel Homepage

 

Regeln/info:

 

 

 

 


Geskenke  |  Kontakt
Copyright geschenkewunder.de All rights reserved